Wohnraum-Identitätsnummer - Kurzzeitvermietung

Anzeige der Kurzzeitvermietung und Vergabe einer Wohnraum-Identitätsnummer: Die Städte Aachen, Bonn, Düsseldorf, Dortmund, Köln und Münster haben durch Satzung die Zweckentfremdung von Wohnraum zur Kurzzeitvermietung geregelt. Wer in diesen Städten Wohnraum für die Vermietung an Touristen nutzen möchte, muss dies anzeigen und den beabsichtigten Vertriebsweg angeben. Über den Online-Dienst kann eine amtliche Wohnraum-Identitätsnummer beantragt werden, die bei einer genehmigungsfreien Nutzung automatisiert vergeben wird. Diese Nummer ist bei Angeboten oder Werbung für die Kurzzeitvermietung für die Öffentlichkeit gut sichtbar anzugeben.

Anmelden

Sie haben noch kein Konto? Registrieren


Worauf muss ich sonst noch achten?

Die Kurzzeitvermietung von Wohnraum ist für maximal 90 Tage im Kalenderjahr genehmigungsfrei möglich. Eine Wohnraum-Identitätsnummer benötigen Sie dennoch.
Planen Sie die Kurzzeitvermietung für mehr als 90 Tage im Kalenderjahr, ist eine Genehmigung der jeweiligen Gemeinde erforderlich.
Studierende können die Kurzzeitvermietung genehmigungsfrei bis zu 180 Tage im Kalenderjahr nutzen, wenn sie der Gemeinde zusätzlich eine Kopie des Mietvertrags und eine aktuelle Studienbescheinigung vorlegen.
Wer Gewerbe- oder sonstige Räume in Medien bewirbt oder anbietet, auf denen auch Wohnräume zur Kurzzeitvermietung angeboten werden, bedarf ebenfalls einer Wohnraum-Identitätsnummer.
Weitere Informationen und eine Anleitung zur Beantragung der Wohnraum-Identitätsnummer erhalten Sie hier https://www.bauportal.nrw/wohnen/wohnraum-identitaetsnummer.

Wie hoch sind die Kosten?

Es fallen keine Gebühren an (bei Beantragung einer genehmigungsfreien Wohnraum-Identitätsnummer).

Wie lange dauert die Bearbeitung für Sie?

Ca. 10 - 15 Minuten (bei Beantragung einer genehmigungsfreien Wohnraum-Identitätsnummer)

Wie lange dauert die Bearbeitung durch uns?

Die Wohnraum-Identitätsnummer wird automatisch nach Eingabe der erforderlichen Daten erteilt. Weitergehende Genehmigungen werden durch die zuständige Kommune erteilt.

Wer kann mir helfen?

  • Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Stelle Ihrer Kommune.

    Allgemeine Fragen: Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Tel. 0211 8618-50
  • kontakt.wohnID@mhkbd.nrw.de

Fragen zum Thema Hilfe & Datenschutz

Hier finden Sie weiterführende Hilfe zu diesem Online-Dienst.
Hilfe

Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz.
Datenschutz